9 Gründe

Mehr Sicherheit

Sicherheit ist hier nicht nur ein Gefühl!

In den Dörfern und Städten im Kreis Höxter kann man relativ sicher und behütet leben, denn die Region verzeichnet nach wie vor eine sehr niedrige Kriminalitätsrate – die niedrigste in ganz Nordrhein-Westfalen. Was die geringe Anzahl an Straftaten wie Einbruch und Diebstahl angeht, liegt die Kriminalitätshäufigkeitszahl hier 43,97 % unter der des Landes NRW und 14,88 % unter der des Reg.Bez. Detmold. Die Aufklärungsquote der Kreispolizeibehörde Höxter liegt bei ca. 60%. Sicherheit ist hier also nicht nur ein Gefühl, sondern Realität.

Ein sicherer Arbeitsplatz

Auch in Sachen Arbeitsplatzsicherheit können wir mit unseren überwiegend familiengeführten und traditionsreichen Betrieben in einem gesunden Branchenmix punkten. Viele Menschen arbeiten in den Betrieben, in denen sie bereits ihre Lehre gemacht haben. Sie wachsen ihr Leben lang mit den Unternehmen und Herausforderungen. So entstehen Zusammenhalt und Unternehmenskultur auf natürliche Weise. Mit Sicherheit!

Übrigens ist auch der Beruf der Polizeibeamtin/ des Polizeibeamter im gehobenen Polizeivollzugsdienst eine sichere Bank. Der Polizeiberuf ist ein krisensicherer Beruf, eine Übernahme bei erfolgreichem Abschluss des Studiums ist für die Bewerber garantiert. Das Land NRW bietet jährlich über 1.900 Stellen im gehobenen Dienst an. Innerhalb des „Berufsbildes Polizei“ gibt es ca. 60 bis 70 verschiedene Tätigkeiten, die je nach persönlicher Neigung, Qualifikation und Beurteilung besetzt werden und auf die sich beworben werden kann. Gesundheit und sportliche Fitness sind Bewerbungsvoraussetzungen. Die Polizei legt ganz besonderen Wert darauf, für die dauerhafte Gesunderhaltung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch ein gezieltes Gesundheitsmanagement zu sorgen.

Kreispolizeibehörde Höxter
Bismarkstraße 18
37671 Höxter
Telefon: 05271 9620
www.polizei.nrw.de/hoexter

Tags: Arbeitsplatz, Beratung, Branchenmix, Einbruch, Gusundheit, Handwerk, Mittelstand, Polizei, Sicherheit, Überfall, Unfall, Unterstützung

Teile diese Geschichte

Wohnungseinbruchsradar Kostenlose Beratung der Polizei zum Einbruchschutz Netzwerk Zuhause sicher

Unsere Sicherheits-Botschafterin

Die Wahrscheinlichkeit,
im Kreis Höxter Opfer
einer Straftat zu
werden, ist sehr
gering!

In der ländlich geprägten Region plus X gestaltet sich die Arbeit der jungen Polizeikommissarin Janina Lütkemeier und ihren Kollegen gänzlich anders als in Großstädten. Hier gibt es naturgemäß mehr Unfälle mit Wildbeteiligung. Ausgebrochene Tiere, Brände von Erntemaschinen und Gefahren durch landwirtschaftliche Maschinen und verschmutzte Straßen sind hier eher an der Tagesordnung.

Mehr zu unserer Botschafterin

Mitten in Deutschland Lust auf Karriere Platz für Gründungen Familie und Job Raum zum Leben Freizeitwert Kultur auf dem Land Regenerative Energie Sicherheit

Weitere Nachrichten aus und um Kreis Höxter Die Region Plus X

Dr. med. Maike Stein, Fachärztin für Allgemeinmedizin und Kinder- und Jugendmedizin, Hausarztpraxis Dr. med. Beverungen

Spiel, Satz und Stethoskop Tennis ist ihre große Leidenschaft. Der Tennisverein Rot-Weiß Höxter hat mit Dr. Maike Stein ein echtes Ass auf dem Tenniscourt platziert. Mit dem Team Damen 30 […]

MEHR LESEN

Kath. Hospitalvereinigung Weser-Egge (KHWE)

Der Verbund KHWE ist der größte Arbeitgeber im Kreis Höxter und macht sich für die Ausbildung von Ärzten und Pflegefachkräften stark. Über 2.200 Mitarbeiter arbeiten bei der Katholischen Hospitalvereinigung Weser-Egge […]

MEHR LESEN

Jugendbildung plus X

Himmighausen Bahnhof. In diesem kleinen Ort, landschaftlich wunderschön gelegen im ostwestfälischen Hinterland, vermutet man nicht unbedingt eine Bildungseinrichtung für Kinder und Jugendliche mit einem zeitgemäßen Programm. Und doch werden hier […]

MEHR LESEN

Jürgen Spier, Unternehmer, Spier Fahrzeugwerk

Dynamisch in die Zukunft Schon wenn der Besucher an den riesigen Produktionshallen des Spier Fahrzeugwerks vorbeifährt, merkt er: Hier bin ich richtig. Zwischen diesen Hallen wurde 2008 ein neues Verwaltungsgebäude […]

MEHR LESEN